Wohngebäudeversicherung
Schützen Sie Ihr Traumhaus!

Unwetter, Erdbeben, Brände, korrodierte Rohre, Überschwemmung

– selbst das solideste Haus kann dadurch stark beschädigt werden.

Diese Schäden wirklich komplett zu vermeiden, ist fast unmöglich!

Das sind Risiken, die ständig Ihr Gebäude bedrohen.

   

Weitere Informationen finden Sie in diesem PDF:

Wohngebäudeversicherung
Elementardeckung und unbenannte Gefahren
Weshalb eine erweiterte Deckung für Sie sinnvoll ist

Die drei Grundgefahren Feuer, Leitungswasser und Sturm/Hagel hat inzwischen vernünftigerweise fast jeder Hauseigentümer abgesichert.

Viele der möglichen Schäden, die zu hohen Kosten führen können sind so bereits abgedeckt.

Dennoch bietet diese Drei-Gefahren-Deckung noch viele Angriffspunkte für Schadenereignisse, deren Folgen Sie selbst tragen müssten.

Wir möchten Ihnen hier gerne aufzeigen, wofür Sie die beiden Deckungserweiterungen „Elementarschäden“ und „unbenannte Gefahren“ benötigen und bei welchen Schadenszenarien deren Deckung greifen würde.

   

Weitere Informationen finden Sie in diesem PDF: